Gyger Simea
Niederbipp
EVP

Klassenlehrerin 5./6. Klasse

1. Inhaltliche Schwerpunkte
Übersichtliche Klassen schaffen, damit die Lehrpersonen wieder mehr Zeit für die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler haben. Mehr Männer dafür motivieren, der Ausgleich ist wichtig.

2. Gute Bildungsqualität
Chancengerechtigkeit, jedes Kind soll sein Potential ausschöpfen können. Kinder aus bildungsfernen Familien sollen möglichst früh gefördert werden. Stärkung des dualen Bildungssystems. 

3. Reduktion der Belastung
Mehr Unterstützung durch Speziallehrpersonen. 2 Jahre Mentoring bei BerufseinsteigerInnen. Attraktive Arbeitsbedingungen schaffen auch im Kanton Bern.