Hügli Noëmi
Bern
JEVP (Junge Evangelische Volkspartei)

Primarlehrerin/Kindergärtnerin mit Klassenlehrfunktion

1. Inhaltliche Schwerpunkte
Ich würde mich prioritär gegen den Fachkräftemangel einsetzen und für Anpassungen der Rahmenbedingungen, damit die Berufszufriedenheit und die Bildungsqualität nachhaltig gesteigert werden können.  

2. Gute Bildungsqualität
Ein Unterricht, der an der Lebenswelt der Lernenden ansetzt und eine individuelle Begleitung ermöglicht. Dies braucht Ressourcen. Gerade die Revision des Volkschulgesetzes verstärkt den Bedarf nach genügend Ressourcen, damit eine gute Bildungsqualität auf allen Bildungsebenen möglich ist.

3. Reduktion der Belastung
Das Bildungssystem verändert sich stetig, aber viele Parameter (z.B. die Klassengrösse, Pflichtlektionen) bleiben gleich. Zum Beispiel die Klassenführung auf der Mittelstufe (5./6. Klasse) fordert mit dem LP 21 aus administrativer Sicht einen erhöhten Aufwand, was dringend entlöhnt werden sollte.