News

Kaminfeuergespräche 2020

Welche Themen brennen in der Region Oberaargau?
Leider konnte das Feuer für die Kaminfeuergespräche dieses Jahr wegen Corona nicht entfacht werden. Aber neben Corona gibt es noch andere Themen, welche an vielen Schulen brennen! Gerne hätten die Schulleitungen diese mit den Grossräten, Gemeinderäten und Schulinspektoren der Kreise 10 und 11 an den 5. Kaminfeuergesprächen besprochen. Die Themen findest du hier.

«Der Oberaargau ist sehr heterogen, die Schulen in der Region sind unterschiedlich aufgestellt»

In der «Berner Schule» ist unsere Region näher vorgestellt worden. Präsident Heiner Mosimann hat über Besonderheiten, Themen, Herausforderungen und Erfolge unserer Region berichtet. Das Interview findest du hier.

Stopp Bildungsabbau: Politik und Schule im Dialog

Am 6. November 2017 stellten sich die Grossratsmitglieder Christine Grogg-Meyer (EVP), Christine Blum (SP), Reto Müller (SP) und Adrian Wüthrich (SP) der Diskussion über die geplanten Sparmassnahmen mit Lehrpersonen aus der Region. Nach einem angeregten Austausch formulierten die anwesenden Lehrpersonen Anliegen und Forderungen. Die nicht anwesenden Grossratsmitgliedern erhielten diese per Brief zugestellt.