Unterschriften ≥

8009
 

Petition gegen Bildungsabbau

Am 31. März 2017 haben wir die Petition gegen Bildungsabbau dem Berner Regierungsrat überreicht. Innerhalb eines Monats sind 10'700 Unterschriften zusammengekommen. Ein Ansporn weiterzusammeln. Jede zusätzliche Unterschrift ist ein Zeichen gegen Bildungsabbau.

Petition

Petition

Petitionstext

Stopp Bildungsabbau

Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin
Sehr geehrte Regierungsratsmitglieder

Wir fordern Sie auf, von weiteren Spar- und Abbaumassnahmen im Bildungsbereich Abstand zu nehmen. Die letzte Sparrunde hat die Bildung hart genug getroffen. Wenn Sie weiter sparen, gefährden Sie die Bildungschancen unserer Kinder und Jugendlichen.

Wir sagen Nein zu noch grösseren Klassen, zu weiteren Schulhausschliessungen, zu noch mehr Zentralisierung, zum Abbau weiterer Bildungsgänge und zu noch mehr Druck für unsere Lehrpersonen und Schulleitungen. Wir sind nicht bereit, geplante Steuergeschenke auf Kosten unserer Kinder zu finanzieren.

Petition unterschreiben

Ich unterschreibe die Petition «Stopp Bildungsabbau»:

Infos
Hinweis: Um Missbrauch zu verhindern, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Klicken Sie auf den Link. Ende März 2017 übergeben wir dem Regierungsrat eine Liste mit den folgenden Angaben der Unterzeichnenden: Vorname, Name, Wohnort.

Bitte teilen Sie die Petition: