Tagung in Jegenstorf - «MIT LINKS»

Das Thema der Tagung in Jegenstorf hat nichts mit digitalen Links, den Querverweisen zu digitalen Dokumenten, zu tun. Nicht auf den ersten Blick, wenigstens. Es ist vielmehr eine Reaktion auf eine Zeit, in der doch einiges schwierig, mühsam, anstrengend, überfordernd ist. Das Organisationsteam der Tagung war sich einig: Ein leichtes Thema, etwas Gemütvolles, etwas Unbelastetes, sollte es sein.
Und dann war er da, der Titel: Mit links! Wir unterrichten mit links, wir managen den Alltag mit links. Ohne grosse Anstrengung, mit Herzblut und Leichtigkeit. Was braucht es dazu?
Wie und unter welchen Bedingungen das Lernen leichter geht, zeigt Katja Margelisch in ihrem Referat auf. Und sie bringt auch die anderen, eben die digitalen, Links ins Spiel. Und: Wenn das Lernen einfacher geht, sollte auch das Lehren weniger anstrengend sein, oder?
Der Titel entspricht einem Bedürfnis der Tagungsgruppe nach mehr Leichtigkeit. Er hat auch seinen Sinn, wenn man ihn aus Brechts Blickwinkel betrachtet: «Will man Schweres bewältigen, muss man es leicht angehen.»

Datum: Samstag, 29. Oktober 2022

Ort: Schulhaus Gyrisberg, Brüggackerstr. 43E, 3303 Jegenstorf

Bei Fragen, steht Ihnen Saskia Habich-Lorenz gerne zur Verfügung. (saskia.habich@bildungbern.ch, 031 326 47 41)