Abgesagt: Tagung in Bern - STÖRUNGEN HABEN VORRANG

Die Tagung Bildung Bern in Bern zum Thema "STÖRUNGEN HABEN VORRANG" ist abgesagt worden.

Erfreulicherweise haben wir sehr viele Anmeldungen für die Tagung erhalten. Trotzdem fühlten wir uns zur Absage gezwungen. Die Organisation von Tagungen mit mehr als 100 Teilnehmenden in Corona-Zeiten wird zunehmends komplizierter, denn sinnvolle Schutzkonzepte erfordern eine ständige Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten. Diese können wir leider nicht mehr garantieren; wir können die Abstandsregeln nicht gewährleisten und somit das Risiko einer verdeckten Ansteckung nicht eingrenzen. Die Folge wären im schlechtesten Fall umfangreiche Quarantänemassnahmen, die den gesamten Schulbetrieb lähmen würden. Das können wir nicht verantworten.

Aus diesem Grund annullieren wir unsere Tagung in Bern. Wir behalten das Konzept aber unbedingt in der Schublade und greifen es zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf. Die Idee ist, im Mai 2021 zu kommunizieren, wie es weitergeht und die Interessierten dann gezielt zu informieren über das Datum, den Ort und das genaue Programm der nächsten Tagung in Bern.

Wir bedanken uns für das Interesse an unserer Tagung und hoffen auf Verständnis für unseren Entscheid.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Saskia Habich: saskia.habich[at]bildungbern.ch.