Angebot

  • Darlehen für Lohnrelevante Weiterbildungen (gemäss Art. 31 LAV)
  • Leistungen nach mindestens 10 Jahren Aktivmitgliedschaft: Einmalige Zahlung von Fr. 5000.–; Prozesskosten in Verfahren um IV-Rente; Vergütung von Mitgliederbeiträgen an den Berufsverband; 20 Prozent der Kurskosten für berufsbezogene Kurse, die nicht vom Kanton subventioniert sind; Bei unbezahltem Urlaub ab 57 Jahren von mindestens einem Quartal: 2 Monate ordentliche Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge