Lehrpersonenmangel: Lektionen ausfallen lassen

Die Bildungsqualität an Berner Schulen ist gefährdet. Qualifiziertes Lehrpersonal fehlt. Die Stellen werden trotzdem besetzt, oft mit Personen ohne adäquate Ausbildung. Abfedern müssen diesen schleichenden Qualitätsabbau professionelle Lehrpersonen und Schulleitungen. Die Belastung steigt, Rahmenbedingungen werden nicht verbessert.

Daher empfiehlt Bildung Bern den Schulleitungen, Lektionen ausfallen zu lassen, falls keine professionell ausgebildeten Lehrpersonen gefunden werden können. Dies hat der Berufsverband auch den Medien kommuniziert. Die Medienmitteilung finden Sie hier.