Stellungnahme zur Teilrevision des Volksschulgesetzes

Bildung Bern hat zur Teilrevision des Volksschulgesetzes eine interne Vernehmlassung durchgeführt und nun Stellung bezogen.

Der Kanton soll künftig Beiträge an die Kosten der Gemeinden für Betreuungsangebote während der Ferienzeit leisten können. Momentan ist vorgesehen, per Verordnung künftig CHF 30.- pro Tag und Kind an die Betreuungsangebote zu zahlen. Die ausführliche Stellungnahme von Bildung Bern finden Sie hier.