Stellungnahme zum interkantonalen Vergleich

Der Berufsverband hat im Juni 2016 eine Stellungnahme zum Bericht des Regierungsrates über die Anstellungsbedingungen der Lehrkräfte im interkantonalen Vergleich verfasst.

Der Regierungsrat des Kantons Bern hatte den Auftrag, dem Grossen Rat einen Bericht mit einem interkantonalen Vergleich der wesentlichen Anstellungsbedingungen von Lehrkräften der Volksschule und der Sekundarstufe II vorzulegen. Bildung Bern hat zu diesem Bericht Stellung genommen. Die Einschätzungen des Regierungsrates und seine Folgerungen decken sich zum grössten Teil mit denjenigen von Bildung Bern. Die Stellungnahme finden Sie hier.