Petition "Stopp zum Bildungsabbau" an den Grossen Rat

Nach der Petition gegen Bildungsabbau zuhanden des Regierungsrates hat Bildung Bern eine Petition mit demselben Anliegen an den Grossen Rat lanciert. Am 12. Juni 2017 ist diese übergeben worden.

Genau 2701 Unterschriften sind an nur einem Tag zusammengekommen - gesammelt worden sind diese am Berner Bildungstag, der am 17. Mai 2017 in der Bieler Tissot Arena stattgefunden hat. Am 12. Juni 2017 haben Martin Gatti und Bruno Rupp, Präsident und Vizepräsident von Bildung Bern, die unterschriebenen Karten vor dem Berner Rathaus an die neue Grossratspräsidentin Ursula Zybach übergeben.

Die Medienmitteilung finden Sie hier.