Lohnerhöhungen für Lehrpersonen und Schulleitungen

Das Engagement von Bildung Bern zahlt sich aus: Wer noch nicht das Lohnmaximum erreicht hat, wird ab August in den Genuss von Lohnerhöhungen kommen.

Die Lohnerhöhungen betragen 1.5 bis 4 Prozent. Neben den ordentlichen werden auch zusätzliche Gehaltsstufen verteilt. Das entsprechende Informationsblatt der Erziehungsdirektion erläutert die Details.

Für Bildung Bern ist diese Lohnentwicklung ein wichtiger Schritt in Richtung konkurrenzfähige Anstellungsbedingungen für die bernischen Lehrpersonen und Schulleitungen.