Lehrpersonenmangel akzentuiert sich

Der Berufsverband Bildung Bern stellt für das kommende Schuljahr beunruhigende Anzeichen eines Mangels an Lehrpersonen fest. Der Berufsverband unterstützt Massnahmen zur Bewältigung der Probleme, wehrt sich aber gegen den schleichenden Qualitätsabbau und fordert bessere Rahmenbedingungen.

Die Medienmitteilung finden Sie hier.