Ja zur Bildungsstrategie 2016. Aber...

Mit der Bildungsstrategie hat der Regierungsrat seine strategischen Grundsätze für die kommenden Jahre formuliert. Bildung Bern unterstützt die vorgesehene Ausrichtung, hält aber fest: Die angestrebten Ziele sind nur mit zusätzlichen finanziellen Mitteln erreichbar.

Durch den pädagogischen Dialog den Unterricht entwickeln, konkurrenzfähige Anstellungs- und Arbeitsbedingungen sichern, stabile Rahmenbedingungen schaffen - dies sind drei strateische Handlungsfelder der Regierung. Bildung Bern unterstützt die vorgesehene Ausrichtung, hält aber fest: Die anstehenden Herausforderungen sind nicht innerhalb der bisherigen finanziellen Rahmens zu bewältigen.

Mehr zum Thema in der nächsten "berner schule", die am 24. März 2016 erscheint.