Alles Gute in den Winterlagern!

In den folgenden Wochen ist Schneesportlager-Hochsaison. Was für die meisten Kinder und Jugendlichen eine tolle Ergänzung zum Unterricht im Klassenzimmer ist, bedeutet für ihre Lehrpersonen hohen Vorbereitungsaufwand, einen 24-Stunden-Job mit wenig Schlaf und eine sehr hohe Verantwortung. Die Lehrkräfte führen diese Lager ohne spezielle Entschädigung durch. Rechtlich verpflichtet sind die Gemeinden, die Spesen vollständig zu vergüten.

Bildung Bern dankt allen Lehrpersonen, die mit ihrem Engagement in den Lagern in den Bergen den Kindern und Jugendlichen unvergessliche Erlebnisse ermöglichen. Der Berufsverband dankt Schulleitungen, die ihren Lehrpersonen das nötige Vertrauen entgegenbringen und für gute Rahmenbedingungen sorgen und den Gemeinden, die die Lager mitfinanzieren.

Wir wünschen allen Schulen und Lehrpersonen unfallfreie, energievolle und fröhliche Lager. Und falls es nicht läuft wie gewünscht, steht Bildung Bern den Mitgliedern beratend zur Seite.