Aktuell Archiv

Lehrerinnen und Lehrer bezahlen wie andere Arbeitnehmende immer höhere Pensionskassenbeiträge, erhalten aber trotzdem je länger desto weniger Rente.

 

Der Berufsverband hat im Juni 2016 eine Stellungnahme zum Bericht des Regierungsrates über die Anstellungsbedingungen der Lehrkräfte im interkantonalen Vergleich verfasst.

 

Am 14. Dezember 2016 wählt die Delegiertenversammlung von Bildung Bern das künftige Präsidium und Vizepräsidium des Verbands. Pino Mangiarratti kandidiert fürs Präsidium.

 

Haben Sie eine Frage an Erziehungsdirektor Bernhard Pulver? Möchten Sie direkt mit ihm in einen Austausch kommen oder ihm Feedback zu seiner Arbeit geben? Am 15. Juni 2016 bieten Ihnen die...

 

Im Vorfeld der Abstimmung vom vergangenen Wochende hat Bildung Bern gegen die sogenannte Milchkuh-Initiative mobilisiert. Wir danken allen, die im Interesse der Bildung abgestimmt haben.

 

Heute hat die Erziehungsdirektion des Kantons Bern über die Beurteilung mit Lehrplan 21 und den Start der entsprechenden Konsultation informiert. Bildung Bern begrüsst die Reduktion und Verschlankung...

 

Am 26. Mai 2016 haben sich 23 Pensionierte in Bern zusammengefunden, um ihre eigene Fraktion ins Leben zu rufen. Bildung Bern wünscht ihnen einen guten Start.

 

Am 25. Mai 2016 hat im Hotel Kreuz die Delegiertenversammlung von Bildung Bern stattgefunden. Geschäftsführerin Regula A. Bircher konnte eine ausgeglichene Rechnung präsentieren, Verbandspräsident...

 

Am 5. Juni 2016 wird über die Initiative «für eine faire Verkehrsfinanzierung» (Milchkuh-Initiative) abgestimmt. Bildung Bern empfiehlt, diese abzulehnen.

 

Für ihren spannenden Dokumentarfilm «Tomorrow» über die ökologische Zukunft der Erde reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. In zahlreichen Städten im In-und Ausland hat der Film...